Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
  • In Kooperation mit der Bildungsverwaltung und der Polizei haben wir für die Eltern der Schüler/innen in der 4. Klassenstufe einen kostenlosen Flyer zur schulischen Radfahrausbildung und -prüfung erstellt, der an allen Schulen verteilt wurde. Werden weitere Exemplare benötigt,scheiben Sie uns bitte.
    (Unterstützung: Senatsverwalt. f. Umwelt, Verkehr u. Klimaschutz)


    Radfahrausbildung: Info-Flyer für Eltern
  • Neues Motiv für unsere Schulanfangsaktion 2019
    Mit einem neuen Motiv haben wir am 2. August die Berliner Schulanfangsaktion 2019 gestartet. Herzlichen Dank an alle Unterstützer und Sponsoren!


    Neues Motiv für unsere Schulanfangsaktion 2019
  • Seit vielen Jahren ermöglichen die Schulwegpläne der CÖGA mbH den Eltern eine hervorragende Orientierung über den sichersten Schulweg ihrer Kinder. Bestens geeignet, um den Weg zur Schule gemeinsam zu üben.
    www.schulwegplaene-berlin.de



    Mit Schulwegplänen den sichersten Weg zur Grundschule finden
Neuigkeiten
10.80.2019, 40: Uhr
„Schule startet! Verkehr wartet!“
Verkehrswacht und Partner starten Schulanfangsaktion 2019
Bei einem Fototermin haben heute Schulsenatorin Sandra Scheeres, unser Präsident, Verkehrsstaatssekretär a.D. Ingo Schmitt, und unsere Partner und Sponsoren den Startschuss für die Berliner Schulanfangsaktion 2019 gegeben.

An der Wall-City Light Säule („Litfaßsäule“) Karl-Liebknecht-Str. / Ecke Spandauer Straße wurde das neue Kampagnenmotiv präsentiert, das jetzt für mehrere Wochen am Heck der BVG-Busse zu sehen ist und als 4 Meter breites Spannband von den Berliner Grundschulen kostenfrei bei uns bestellt werden konnte.

Alle Partner vereint das Ziel, besonders die Kraft- und Radfahrenden auf die Kleinsten und Jüngsten im Straßenverkehr, die Schulanfänger, aufmerksam zu machen. Die höchstens sechsjährigen Einschulungskinder sind „Verkehrsanfänger“, die Entfernungen, Geschwindigkeiten und Fahrwege noch völlig falsch einschätzen, sodass überall mit Gefahrensituationen gerechnet werden muss...

(Bild: Bildungssenatorin Sandra Scheeres (l.), Verkehrswachtpräsident Ingo Schmitt (r.), Dieter Rau, Geschäftsführer Kfz-Innung (M.))

Aber auch bei Kindern bis zum Ende der 4. Klassenstufe ist die Wahrscheinlichkeit noch sehr hoch, dass Verkehrssituationen falsch eingeschätzt werden, weshalb erst zum Ende der 4. Klassenstufe die Radfahrprüfung sinnvoll ist.

Mit 270 Großplakaten in den Wall City Light Säulen und Grafiken auf allen Digital City Light Boards, 1.500 großformatigen Aufklebern an den BVG-Bussen sowie 4 Meter breiten Spannbändern an rund 170 Grundschulen ist das neue Kampagnenmotiv in der Stadt platziert. Die Unfallkasse Berlin stellt den Eltern der Erstklässler wieder rund 33.000 Exemplare ihrer Einschulungsbroschüre mit Tipps und Hinweisen für die Erwachsenen und die Kinder zum Üben eines sicheren Schulweges zur Verfügung.

Ingo Schmitt, Präsident der Landesverkehrswacht, dankte allen Unterstützern ganz herzlich für ihr erneutes Engagement, ohne das eine solche ehrenamtlich organisierte Kampagne nicht realisiert werden könne. „Das Verhalten der Erwachsenen wird von Kindern einfach kopiert und damit auch Fehler und Risiken. Seien Sie als Fußgänger und Radfahrende regelgerecht unterwegs – und als Kraftfahrer rücksichtsvoll und defensiv, auch gerade vor Schulen und Kitas und bei den Schülerlotsen/innen vor mehr als 100 Schulen!“

Unsere Schulanfangsaktion wird seit vielen Jahren großzügig unterstützt durch die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und die WALL GmbH. Ganz herzlich danken wir unseren Sponsoren
     Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Berlin,
     Fuhrgewerbe-Innung Berlin-Brandenburg e. V.,
     Berliner Sparkasse,
     Druckerei Klingenberg Berlin GmbH
sowie der Berliner Polizei.


kommentar Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon