Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Neuigkeiten
03.06.2020, 11:53 Uhr
Verkehrsunfälle in Berlin: Tote und Verletzte
3. Juni: Radfahrerin tödlich verletzt
Heute Mittag kam es in Friedrichshain zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin verstarb. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein 58-jähriger Lkw-Fahrer die Petersburger Straße in Richtung Landsberger Allee. Als er gegen 11.45 Uhr rechts in die Mühsamstraße abbiegen wollte, erfasste er dabei die 62-jährige Radfahrerin, die die Petersburger Straße ebenfalls in dieselbe Richtung befuhr. Die Fahrradfahrerin erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch am Ort verstarb. Der Fahrer des Betonmischers erlitt einen Schock und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

(Quelle: Polizei Berlin. Wir dokumentieren hier lediglich - geringfügig gekürzt - den neutral anmutenden Mitteilungstext der Behörde. In Gedanken sind wir bei den trauernden Angehörigen und Freunden/innen.)

Damit sind in diesem Jahr bereits 8 Radfahrerinnen und Radfahrer um Berliner Straßenverkehr getötet worden. Insgesamt zählte die Polizei bis Ende Mai 25 durch den Berliner Verkehr getötete Mitmenschen.


Laut Amt für Statistik Berlin-Brandenburg vom 3.6. sind in den ersten 3 Monaten dieses Jahres bereits 18 Menschen im Berliner Straßenverkehr getötet worden; es gab 3.061 Verletzte, davon 274 Schwerverletzte.
28.05.2020 Fußgängerin nach Verkehrsunfall verstorben

Eine Seniorin erlag am Nachmittag ihren Verletzungen, die sie Mitte Mai bei einem Verkehrsunfall in Niederschöneweide erlitten hatte. Am 12. Mai 2020 überquerte die 78-Jährige nach derzeitigem Ermittlungsstand gegen 10.25 Uhr in der Oberspreestraße kurz hinter der Bärlauchstraße den Fußgängerüberweg. Zur selben Zeit befuhr dort ein 69-Jähriger mit einem VW die Oberspreestraße in Richtung Spindlersfelder Straße. Er erfasste die Fußgängerin mit dem Wagen, die zunächst auf die Motorhaube prallte und von dort auf die Straße fiel. Mit schweren Becken- sowie Kopfverletzungen blieb sie bewusstlos liegen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus, in dem sie dann verstarb. Die 78-Jährige ist die 25. Verkehrsunfalltote in diesem Jahr.


27.05.2020 Fußgängerin verstorben

Am Nachmittag erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall in Mariendorf tödliche Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 32-Jähriger gegen 15.10 Uhr mit einem Sattelzug die Volkmarstraße und wollte rechts in die Ullsteinstraße abbiegen. Dabei erfasste der Kraftfahrer seitlich mit dem Lkw die 59 Jahre alte Fußgängerin, die die Volkmarstraße in Richtung Colditzstraße überquerte. Die Fußgängerin stürzte, wurde von den rechten Rädern des Sattelaufliegers überrollt und verstarb. Ein 34-Jähriger, der Zeuge des Unfalls geworden war, erlitt einen Schock und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.


18.05.2020 Radfahrer nach Unfall mit Lkw verstorben

Heute Mittag kam es in Alt-Hohenschönhausen zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Lkw. Gegen 14 Uhr befuhr der 47-Jährige den Radweg der Rhinstraße in Richtung Allee der Kosmonauten und wollte die Landsberger Allee überqueren. Neben ihm war ein 49-jähriger Lkw-Fahrer in derselben Richtung unterwegs. Als der Lkw rechts in die Landsberger Allee abbog, erfasste er den 47 Jahre alten Radfahrer und überrollte ihn. Der Mann verstarb noch am Unfallort.


14.05.2020 Frau erliegt ihren Verletzungen

Die 50-Jährige, die am 4. Mai 2020 bei einem Sturz in der Konrad-Adenauer-Straße in Tiergarten schwere Kopfverletzungen erlitten hatte, ist am vergangenen Wochenende in einem Krankenhaus verstorben.
Erstmeldung Nr. 1089 vom 05. Mai 2020: Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt
In Tiergarten stürzte gestern Nachmittag eine Radfahrerin und verletzte sich dabei schwer. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr die 50-jährige gegen 16.45 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem Fahrradstreifen der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Schiffbauerdamm. Dabei soll sie mit dem rechten Pedal an den Bordstein gekommen sein und dadurch die Kontrolle über ihr Fahrrad verloren haben. Bei dem anschließenden Sturz erlitt sie schwere Kopfverletzungen.



kommentar Kommentar schreiben

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon