Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
  • In Kooperation mit der Bildungsverwaltung und der Polizei haben wir für die Eltern der Schüler/innen in der 4. Klassenstufe einen kostenlosen Flyer zur schulischen Radfahrausbildung und -prüfung erstellt, der an allen Schulen verteilt wurde. Werden weitere Exemplare benötigt,scheiben Sie uns bitte.
    (Unterstützung: Senatsverwalt. f. Umwelt, Verkehr u. Klimaschutz)


    Radfahrausbildung: Info-Flyer für Eltern
  • Nachbestellung der Schulanfangsbroschüre
    Grundschulen können bei uns die kürzlich für alle Erstklässler verteilte Schulanfangsbroschüre per E-Mail nachbestellen. Herzlichen Dank an die Unfallkasse Berlin und 88,8 radioBERLIN vom rbb für diese hervorragende Verkehrssicherheitsaktion!


    Nachbestellung der Schulanfangsbroschüre
  • Seit vielen Jahren ermöglichen die Schulwegpläne der CÖGA mbH den Eltern eine hervorragende Orientierung über den sichersten Schulweg ihrer Kinder. Bestens geeignet, um den Weg zur Schule gemeinsam zu üben.
    www.schulwegplaene-berlin.de



    Mit Schulwegplänen den sichersten Weg zur Grundschule finden
Tödliche Verkehrsunfälle
27.02.2019
Vorläufigen Unfallzahlen für das Jahr 2018 (Quelle: DVR)
3.265 Menschen wurden auf Straßen in Deutschland getötet, das sind 2,7 Prozent oder 85 Getötete mehr als noch 2017. Auch die Zahl der Verletzten stieg um 1,1 Prozent an.

 
20.02.2019 | Quelle: Polizei Berlin
Radfahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt
Tödliche Verletzungen erlitt eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall heute Vormittag in Mitte. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge soll die 37-jährige Frau mit dem Rad auf dem Radweg der Alexanderstraße in Richtung Mollstraße gefahren sein. Kurz vor 10 Uhr erfasste ein 48-jähriger Lkw-Fahrer die Fahrradfahrerin, der zu diesem Zeitpunkt von der Alexanderstraße aus nach rechts in die Karl-Marx-Allee abbog. Die Frau erlag noch am Unfallort ihren Verletzungen. Wegen der Bergungsarbeiten und Unfallaufnahme war die Unfallstelle für knapp vier Stunden gesperrt. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 führt die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang.
 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon