Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Tödliche Statistik: Verkehrsunfälle
25.07.2019, 15:05 Uhr
 
Bundesweit 250 Verkehrstote im Mai 2919, bereits 1.119 in den ersten 5 Monaten
Im Mai 2019 sind in Deutschland 250 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen; 31.900 Verletzte waren im Mai 2019 zu beklagen.

In den ersten fünf Monaten 2019 erfasste die Polizei insgesamt rund 1,07 Millionen Straßenverkehrsunfälle. Das waren 0,4 % mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Darunter waren rund 108 300 Unfälle mit Personenschaden (-6,1 %), bei denen 1 119 Menschen getötet wurden. Damit ging die Zahl der Verkehrstoten im Vergleich zu den ersten fünf Monaten des Jahres 2018 um 5,7 % beziehungsweise 68 Personen zurück. Die Zahl der Verletzten im Straßenverkehr sank um 6,7 % auf 139 600.
Weitere nüchterne Zahlen dazu finden Sie beim Statistischen Bundesamt.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon